Aktivitäten 2014

18.02. bis 09.03.2014  In Kooperation mit MigraMundi e.V. im Rahmen der Veranstaltungsreihe «Weit weg ist näher als du denkst» im Katholischen Sozialladen des Caritasverbandes in Wiesbaden eine Ausstellung von  Bilder von 6- bis 18 jährigen Kindern und Jugendlichen aus drei Schulen in Kolumbien, die zeigen wie sie ihre Heimat sehen.

29.04.2014 bis 04.07.2014 Ausstellung «Wehmut und Hoffnung» der chilenischen Künstlerin Teresita del Pilar Serra Duran im KirchenFenster Schwalbe 6 in Wiesbaden.
Die Vernissage wurde eröffnet von dem amtierenden Oberbürgermeister von Wiesbaden Herrn Sven Gerich und dem Generalkonsul von Chile, Herr Christian von Loebenstein. Ebenfalls anwesend war die Generalkonsulin von Argentinien Frau Inés Suárez de Collarte. Die musikalische Unterhaltung wurde von Jorge Galbassini gestaltet.

30.04. bis 31.10.2014 in den Räumen von WiF e.V. in Wiesbaden eine Austellung von Bildern von Kinder und Jugendlichen aus Kolumbien.

28. bis 30.11.2014 Messe Lateinamerika 2014 im Marktgewölbe in Wiesbaden.
Die Messe wurde im Rahmen einer separaten Vernissage in der Wiesbadener Casino-Gesellschaft von Herrn Stadtrat Helmut Nehrbaß und dem Dekan des diplomatischen Korps in Frankfurt Generalkonsul von Kolumbien Herr Mauricio Acero Montejo eröffnet. Es waren drei magische Tage, an denen die Kulturen Lateinamerikas in ihren verschiedenen Facetten erlebt werden konnte: Gastronomie, Getränke, Gemälde, Skulpturen, Schmuck, Kunsthandwerk und ein reichhaltiges Kulturprogramm.
Translate »